panier
Votre panier est vide
Slanted Publishers collection Revue Slanted
Slanted 10
Heavy Metal. Lovers.
Collectif
10 juillet 2010
Die zehnte Ausgabe des Slanted Magazins ist erschienen. “Slanted #10 – Heavy Metal. Lovers.” widmet sich Frakturschriften und harter Musik. Mit Freude präsentieren wir die Arbeiten von Invisible Creature (Seattle), historische Schrift-Schätze aus den Archiven von Linotype (Bad Homburg) und dem Klingspor Museum (Offenbach), die Fotoreportage “True Norwegian Black Metal” von Peter Beste (New York) etc. ... Zu lesen gibt es Interviews mit Alejandro Paul, Bernard Stein, Alex Trochut und Christophe Szpajdel sowie einen Type Essay von Horst Wöhrle. Daneben stellen wir zahlreiche (Fraktur-)Arbeiten von Professionellen (u.a. Jeremy Hall, schmitz & wiesner, s=eee) und Studierenden vor. Die Rubriken “Fontlabels, Fonts & Families”, “Fontnames Illustrated” und “Typolyrics” stellen zeitgenössische Fraktur-Schriften und Designer aus aller Welt vor (z.B. Aeronaut/Georg Herold-Wildfellner, SAR-Lupe/David Millhouse, Adso/Bruno Bernard). Hubert Jocham gestaltete exklusiv für diese Ausgabe die Headlineschrift NeoThorn S10 in zwei Schnitten sowie die Copyschrift NeoText S10, welche in Kürze beim Schriftenlabel Volcano Type (www.volcano-type.de) erhältlich sein werden. Bereits jetzt steht NeoThorn S10 für die Leser des Magazins als Beta-Version auf Anfrage kostenlos zur Verfügung. Mit dieser Ausgabe vervollständigt sich unsere 4-teilige Posterserie und bildet nun zusammengesetzt den 4-Wort-Satz “Porn 4 Type Lovers,” der ein auf uns gemünztes Kompliment (Slanted sei Pornografie für Typografen) von Ivo Gabrowitsch (FontShop International) wiedergibt.
16 EUR
+ expédition
AJOUTER AU PANIER

 

0 commentaire

tag(s)
Design et Typographie Revue Slanted Publishers partager

INFORMATIONS
langue Anglais Allemand
21x27cm
196 p.
poids 740 g.
isbn 979-10-90867-01-7
issn 1867-6510
code barre
code barre